Drupal Camping

Über Drupal Camping

Drupal-Camping ist ein Bar-Camp - oder Unconference - zum Thema Drupal, das in der freien Natur stattfindet. Das Programm wird spontan am Anfang jeden Tages durch die Teilnehmer erstellt. Für W-Lan und Strom wird gesorgt; die Sessions und Code-Sprints finden in Tipi-Zelten statt.

Es ist dir überlassen, wann du kommst und wie lange du bleibst - ob nur einen Tag oder für alle fünf Tage.

Eine Checkliste mit noch benötigtem Material findest du, wenn du einen Useraccount registrierst.

Campingplatz am Allersee

Drupal-Camping findet auf dem Campingplatz im Allerpark, Wolfsburg, statt. Der Ort ist gut zu erreichen, sowohl mit Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln, und vom Hauptbahnhof fußläufig zu erreichen.

Die Anfahrt wird hier genau beschrieben.

Termin

Vom 16. - 20. Juli 2014.

Wo kann ich schlafen?

Du kannst einen Schlafsack mitbringen und in den Tipis schlafen (max. 10 Personen/Tipi), ein Zelt mitbringen, oder - falls Camping nicht dein Ding ist - ein Hotel oder Jugendherberge in der Nähe suchen. Auf Goole Maps oder bei HRS findet ihr welche.

Selbstversorger

Wir organisieren vor Ort spontan Einkaufstouren und grillen gemeinsam, damit sich nicht jeder einzeln um sein Essen kümmern muss. Meistens finden sich auch spontan noch Supporter, die das Essen für den jeweiligen Tag oder die Getränke für den Abend spendieren. Ihr wollte Supporter werden? Meldet euch beim Orga-Team, um Details abzusprechen.

Die Geschichte vom Drupal-Camping

Die Ideeentstand 2010 auf der DrupalCon Kopenhagen. Wir wollten ein Drupal-Community-Treffen veranstalten, das möglichst wenig kostet und leicht zu organisieren ist. Darüber hinaus wollten wir die Community zusammenbringen und ihr ermöglichen, an und mit Drupal zu arbeiten und sich in einer zwanglosen und entspannten Atmosphäre weiter zu vernetzen.

Was lag also näher, als sich auf einem Campingplatz zu treffen und am Lagerfeuer Drupal-Lieder zu singen?

2011 startete die Idee mit großem Erfolg. Gut 40 Drupaler haben sich getroffen und viel Spaß gehabt. Neue Kontakte und Freundschaften wurden geknüpft.

2012 und 2013 waren schon ca. 50 Drupaler dabei.

Man kann sicherlich behaupten, dass Drupal-Camping das Drupal-Event mit dem höchsten Networking-Faktor ist. Nur hier liegt man gemeinsam am See oder springt im Kletterpark aus 20 Metern Höhe zusammen von einem Baum. Danach geht es dann wieder an die Rechner, und man gemeinsam Projekte weiterentwickeln.

Auch ist die Veranstaltung bestens dafür geeignet, seine ganze Familie mit Kind und Kegel mitzubringen. Wir wollen uns schließlich auch um die nächste Generation kümmern, z. B. durch Co-Working mit erfahrenen Entwicklern - oder auch durch spontane Einsteigerkurse.

Weitere Freizeitoptionen

Wer jetzt sagt, "da ist doch Ferienzeit", kann seinen Angehörigen den Kurzurlaub auch schmackhaft machen durch das vielfältige Freizeitangebot rund um den Allersee:

Mitten im Naherholungsgebiet von Wolfsburg, direkt neben dem Allersee, liegt der "Campingplatz am Allersee". Als beliebtes Freizeit- und Erholungsgebiet, bietet der Wolfsburger Allerpark eine Vielzahl an Freizeitangeboten. In wenigen Gehminuten erreicht man die Autostadt, die Volkswagen Arena, das Phaeno, den Wake-Park, das BadeLand, die EisArena, den Kolumbianischen Pavillon und die neue SoccaFive-Arena inkl. Kinderwelt. Zum Einkaufen lädt die Fußgängerzone mit dem ECE Center, sowie das Designer Outlet Center Wolfsburg ein.

Für das Wochenende haben wir die drei Tipi-Zelte reserviert um auch bei eventuellem Regen die Rechner nicht zuklappen zu müssen. Auch ein Beamer mit Leinwand steht für Sessions bereit.

Ein außergewöhnliches Vergnügen. Romantisch, robust und gemeinschaftsfördernd.

Größere Kartenansicht